Ausgleispachtelputz

PRODUKTBESCHREIBUNG

Kunststoffvergüteter Ausgleichsspachtel für den oberflächigen Auftrag im Schwimmbeckenbereich.
Ca. 3-10 mm Auftragsstärke. Von Hand zu verarbeiten.

Der Betona Ausgleichspachtel besteht aus einer Komponente und wird mit Wasser zu einer homogenen Masse angemischt.

Beispielsweise dann, wenn der alte Fliesenbelag sich gelöst hat.

  • Gute Haftung
  • Frostbeständig
  • Schwindarm
  • Dauernässebeständig
Mischungsverhältniss: 24 kg + 5 -7 Liter Wasser.
Untergrund:
Untergrund muss staubfrei, frostfrei, saugfähig, eben, ausreichend rauh und tragfähig sowie frei von
Ausblühungen und Trennmitteln wie Schalöl u.ä. sein
Der Ausgleichsputz ist mit der vorgegebenen Menge sauberem, lauwarmen Wasser im Durchlaufmischer
ca. 2 Minuten zu einer homogenen Masse anzurühren.
Mit leistungsfähigem Rührwerk homogen aufmischen, eventuell mit geringer Menge Wasser auf Verarbeitungskonsistenz einstellen.

Gebindeart: Weithalsfass 24 kg